Die Flamme sollte diejenigen brandmarken, die einen falschen Schritt tun,
und doch gehst du barfuß auf dieser großen Kohlenwand.
Eine Zunge aus Flammen leckt an deinen Lippen,
Sie genießen die Sprache, die Sie sprechen und beherrschen.

Die Flamme sollte die Rebellen unter uns verkohlen,
und doch hüpfst und springst du ins Feuer.
Es ist, als ob deine Asche bereits verstreut wäre,
und werden in diesem schwelenden Gang neu geboren.

Das Feuer sollte uns zusammenhalten,
Und doch treten Sie hindurch, als ob Sie etwas beweisen wollten.
Sie sprechen von großen Wundern jenseits der roten Mauer,
Herstellung einer Leinwand mit Kohle als Farbe.

Das Feuer soll alles Ungefährliche fernhalten
und doch sagst du, dieser Ring sei eine höllische Welt.
Du weinst, dass die Flamme im Inneren verrückt ist,
und dass die Doktrinen, nach denen wir leben, sündige Worte sind.

Drinnen oder draußen; eines ist nicht richtig,
aber ich würde nicht sagen, bei diesem gleißenden Licht.
Denn wenn ich mich irre, wird es mich durchbohren,
und das ist etwas, das ich nicht ertragen kann.

Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten, überlegen Sie bitte eine Spende unter Verwendung des folgenden Formulars:
QR-Code für Bitcoin-Spenden

GiveSendGo:https://www.givesendgo.com/tomshaw

 

Bitcoin: bc1qp2y8a0h7ya8ctjp6lcwvwg569cml8578ts553s

Helfen Sie uns zu wachsen

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman